2014

Fondue Abend

Alle Jahre wieder - ist Fondue Zeit im Januar - allerdings diesmal mit angenehmen 8 Grad Außentemeratur und keinem Schnee. Noch viel heißer und wärmer ging es allerdings im Clubraum der Parkstiftung in der Bussestraße zu, wo 24 Gäste sich richtig kulinarisch verwöhnen ließen. Mit einem Apperitif gings los, gefolgt von einem bunten Salatteller, geschwellten Kartoffeln, Gürkchen, Zwiebeln, Birnen und "Brotmökeli" zum Eintunken in das köstliche Käsefondue. Ein herrlicher Duft durchzog den Raum, dazu viele kleine Kirsch- bzw Himmbeerschnäpse - wer kann da schon widerstehen ?. Zum großen Finale gab es Früchte mit selbstgemachter Glace aus der heimischen Küche von Annemarie Kurmann und Joachim Halm. Je länger der Abend dauerte, um so lustiger, amüsanter und lauter wurden die Gespräche die nur durch das Auftauchen der Knoblauchzehen auf dem Grund der Catlons schnell zu verhaltenden Gesprächen führte. Wirklich ein sehr gelungener Abend der auf baldige Wiederholung wartet. (Bild u.Text: JH+AM)