WM-Brasilien - Schweizer Fans aus Hamburg

Fußball -Kucken

Dass die Schweizer Fussball-Nati bei der WM in Brasilien nicht ins Finale eingezogen ist, liegt definitiv nicht an der fehlenden Unterstützung des Schweizer Vereins Helvetia! Zum gemeinsamen Fussball-Kucken des wichtigen Spiels der Schweizer gegen Messi & Co. trafen sich am 1. Juli 8 voll motivierte Fans in der Sports-Bar „Tutto Sport“ in Ottensen. Es wurde mitgefiebert, spontan geklatscht und Daumen gedrückt. Die steigende Anspannung war richtig zu spüren. Und natürlich war die Enttäuschung groß, als die stark spielenden Schweizer durch ein Tor der Argentinier zwei Minuten vor Ende der Nachspielzeit ins Hintertreffen gerieten und ein Torschuss der Eidgenossen in der letzten Minute am Tor-Pfosten abprallte.Das Spiel endete 1:0 für Argentinien. Aber wir sind stolz auf unsere Jungs, dass sie überhaupt so weit gekommen sind und drücken bereits die Daumen für eine gute Vorbereitung der nächsten WM.

(Bild + Text A. Kurmann)

Zurück