Konzertbesuch

Konzertbesuch im Lichthof der Universitätsbibliotek

Schon zum vierten Mal fand ein gemeinsamer Besuch von 25 musikinteressierten Mitgliedern und Gästen zu einem Konzert des "barockwerk" Hamburg statt. Anlässlich des Jubiläums zum 300. Geburtstages von C.P.E. Bach, dem Hamburger Bach, hörten wir die kürzlich wiederentdeckte "Hamburger Bürger Kapitänsmusik" die er um 1780 schrieb. Eine weitere Rarität war die "Jubel-Musik" für die Stadt Altona von C.Ph.Telemann (Schüler von C.P.E.Bach ) die er damals zum 100. Jubiläum der Stadt Altona komponiert hat und eigens heute ebenfalls wieder zum 350. Jubiläum (2014) der Stadt Altona aufgeführt wird. Das "barockwerk" Ensemble und seine Sänger (für diese beiden Musikstücke auf 30 Mitwirkende erweitert) spielten fast 2 21/2 Stunden im architektonisch einmaligen Lichthof der Staats- und Universitätsbibliothek. Wir erlebten, auch durch die aussergewöhnliche Akustik des Raumes, einen einmaligen und sehr wundervollen Abend der durch seine intime Atmosphäre das Gefühl eines persönlichen Hauskonzertes vermittelte, nahe und inmitten bei den Musiker und Sängern.

(Text AM; Foto Copyright JürgenA.Wahnschaffe (Jahnway))

Zurück