Curling 2. Runde

Zu einem zweiten Curling-Treffen am Abend des 24. März traffen sich 10 "Helvetianer" mit ihrem neuen Lehrmeister Reto Grimm um nochmals das so geglückte erste Treffen vom Januar zu wiederholen. Wie es scheint hat es allen Beteiligten riesig viel Spass gemacht und es wird und kann bestimmt der Start einer weiteren Vereinsaktivität in der Zukunft sein. Wenn die neue Saison im Hebst beginnt wird die Beteiligung sicherlich gross sein.

(Text AM)

Zurück